Günstige Blackberry-Handys im Onlineshop

Handys der Marke Blackberry gibt es bereits seit dem Jahre 1999. Der Name Blackberry steht dabei für innovative Smartphones, welche mit den jeweils aktuellen Technologien erhältlich sind. Entwickelt wurden die Blackberrys, um den Nutzern die mobile Kommunikation zu ermöglichen. So erhält der Nutzer mit einem Blackberry grundsätzlich ein Handy, mit welchem E-Mails empfangen und versandt werden können sowie einen Zugang zu den anderen mobilen Kommunikationsdiensten. Die E-Mail-Funktion sowie auch die weiteren Handyfunktionen wie Adressbucheinträge oder Notizen werden dabei als Push-Dienst angeboten. Das bedeutet, dass die Daten vom Server der Blackberry Enterprise direkt auf das Blackberry übertragen werden. Solange die Verbindung zum Server gehalten wird, sind diese Daten auf dem Handy somit stets auf dem aktuellsten Stand. Neben den Push-Diensten ist ein Blackberry in der Regel mit allen modernen Funktionen ausgestattet, wie mit einer integrierten Digitalkamera, einem Touchpad zur komfortablen Bedienung oder auch einer vollwertigen QWERTZ-Tastatur zum schnellen Schreiben von Nachrichten.


Neben den vielen multimedialen Funktionen eines Blackberrys ist auch die schwarze und schlanke Optik charakteristisch für ein Handy dieser Marke. Das Blackberry wird seit dem ersten Modell vom Hersteller RIM (Research in Motion) hergestellt. Dieses kanadische Unternehmen mit Hauptsitz in Waterloo entwickelt dabei nicht nur das Smartphone, sondern auch die gesamte Software und das Betriebssystem. Das von RIM entwickelte Betriebssystem BlackBerry OS zählte dabei im Jahre 2010 zu den bedeutendsten Betriebssystemen für Smarthphones. Aber auch im Bereich der Smartphones ist der Marktanteil von Blackberry Handys groß. Im Jahre 2010 konnte das Unternehmen mit 48,8 Millionen Geräten mehr verkaufen als der große Konkurrent Apple. In Westeuropa zählt Blackberry zu den drei größten Herstellern von Smartphones.

Um günstig an ein Smartphone dieser Marke zu kommen, gibt es im Internet die Möglichkeit, einen Vertrag über einen der vielen Handy-Discount-Onlineshops abzuschließen. Bei diesen werden Smartphones, wie auch einige Blackberry-Modelle, zu besonders günstigen Preisen angeboten. Je nach Vertrag ist es sogar möglich, ein Blackberry für nur einen Euro zu erhalten. Um ein Blackberry zu solch einem Schnäppchenpreis zu erhalten, muss allerdings zunächst ein Vertrag ausgewählt werden. Dieser gilt in der Regel für zwei Jahre, so dass bei Vertragsabschluss auch die Folgekosten berücksichtigt werden sollten. Allerdings hat der Kunde bei den Handy-Discount-Onlineshops die Auswahl zwischen vielen großen Netzbetreibern. So kann jeder Verbraucher bei Abschluss des Vertrags über nur einen Onlineshop selbst bestimmen, über welchen Netzbetreiber der Dienst gebucht werden soll. Zugleich gibt es zum günstigen Handy auch viele Tarifoptionen zur Auswahl. Dadurch erhält der Nutzer die Möglichkeit, den Tarif passend zu den eigenen Nutzungsgewohnheiten auszuwählen. Zur Auswahl stehen meist einige Flatrate- oder Inklusivminuten-Tarife. Daneben gibt es bei den Handy-Discount-Onlineshops allerdings auch die Möglichkeit, ein neues Blackberry ohne passenden Vertrag zu erwerben.