Günstige Sony Ericsson Modelle im Onlineshop

Sony Ericsson wurde im Jahre 2001 durch ein Joint-Venture der Unternehmen Sony und Ericsson gegründet. Dabei legten diese beiden Unternehmen die Mobiltelefon-Geschäftsbereiche zusammen, um am 1. Oktober 2001 die Geschäftstätigkeit als Sony Ericsson Mobile Communications aufzunehmen. Als Ziel setzte sich dieses neu gegründete Telekommunikationsunternehmen, innerhalb der nächsten Jahre die Spitze der Unternehmen für mobile Multimediaprodukte anzuführen. Sony Ericsson zählt seit der Gründung zu den größten Handyherstellern der Welt. Mit einem Weltmarktanteil von 1,7 Prozent bei 7,3 Millionen Geräten lag Sony Ericsson im zweiten Quartal 2011 auf dem zehnten Platz, zum Beispiel hinter Huawei, Motorola und HTC. Zum Hauptgeschäftszweig des Unternehmens zählt die Herstellung von Handys. Zu den Mobiltelefonen des Herstellers zählen Modelle aller Art. So stellt Sony Ericsson Handys für Einsteiger mit grundlegenden Funktionen, Handys für Nutzer welche mobil spielen oder im Internet surfen möchten oder Smartphones, welche mit den neuesten Funktionen zur mobilen Kommunikation ausgestattet sind. Zu den Erfolgsmodellen von Sony Ericsson zählen unter anderem die Mobiltelefone XPERIA X1 als Slider-Handy, K800i, K750i, W880i oder auch W810i.


Alle Mobiltelefone dieser Marke, welche mit dem 'i' im Modellnamen gekennzeichnet sind, werden dabei international vermarktet. Auch vom ersten Buchstaben der Modellbezeichnung kann der Nutzer meist ableiten, um was für ein Mobiltelefon es sich handelt. Wird ein Mobiltelefon mit 'F' gekennzeichnet, so handelt es sich in der Regel um ein Fun-Handy, mit vielfältigen Funktionen zum mobilen Spielen. Bei dem Buchstaben 'G' handelt es sich um ein Handy mit Touchscreen zur vereinfachten Bedienung und der Buchstabe W' kennzeichnet Modell, welche mit dem Sony-Walkman ausgestattet sind. Dazu zählt zum Beispiel das Modell W800, welches im Jahre 2005 als Walkmann-Handy vorgestellt wurden. Von diesen folgen mit den Modellen W850 oder W610 auch weitere Modelle. Diese und viele weitere Modelle von Sony Ericsson können nicht nur im Fachhandel, sondern auch über einen der Handy-Discount-Onlinehops gekauft werden. Dabei handelt es sich um Online-Handyshops, bei welchen Kunden Handys mit und ohne Vertrag zu Discountpreisen erwerben können. Einsteigerhandys oder multimediale Android-Smartphones von Sony Ericsson und vielen anderen Marken sind bei diesen Händlern im Internet zu meist günstigen Preisen erhältlich.

Die Höhe des Kaufpreises für ein neues Handy richtet sich dabei in der Regel nach dem Tarif, welcher direkt beim Kauf mit abgeschlossen wird. Wenn sich der Kunde für einen teuren Flatrate-Tarif entscheidet, dann gibt es hochwertige Smartphones von Sony Ericsson bereits ab einem Euro oder sogar Zugaben in Form von Elektronikartikeln oder Gesprächsguthaben. Jedoch muss der Nutzer dann auch monatlich hohe Gebühren zahlen. Dennoch können sich solche Angebote für Handy-Vielnutzer lohnen. Für Wenigtelefonierer lohnt es sich in der Regel nicht, einen teuren Tarif abzuschließen, um an ein fast kostenloses neues Handy zu kommen. Jedoch bieten die Handy-Discount-Onlineshops auch für diese Kunden günstige Angebote, und so gibt es bei diesen zum Beispiel auch günstige EU-Mobiltelefone, wodurch der Kunde bei einem Kauf auch viele Kosten einsparen kann oder etwas ältere Handy-Modelle, welche verbunden mit einem günstigen Vertrag für ein paar Euro gekauft werden können.